Ich bin happy. Happy weil ich die Magen-Darm-Spiegelung gut vertragen habe. Normalerweise kann ich nach dem Tag des Eingriffs aufgrund der Betäubung vor Muskelschwäche und Erschöpfung kaum laufen. Das fehlt […]

Ich funktioniere nicht mehr. Das habe ich in den letzten Jahren immer wieder von mir gedacht. Körper und Seele sind krank und die vielen Anforderungen oder Erwartungen an mich sind […]

Vor einer Woche habe ich Ihnen erzählt, dass ich neben MCS und ME/CFS auch eine Traumafolgenstörung diagnostiziert bekommen habe. Erst zwei Tage später kam der Schmerz so richtig bei mir […]

Ich habe eine Entscheidung gefällt. Eine für mich sehr wichtige. Bisher habe ich hier im Blog immer über Aspekte meiner beiden Erkrankungen MCS und ME/CFS geschrieben. Vor allem darüber, wie […]

Gestern verstarb die Schulfreundin S. meiner Mutter. Krebs, diese schreckliche Krankheit hat schon wieder einen Menschen mit sich genommen. Auch wenn es abzusehen war, dass S. sterben würde. Diese Endgültigkeit, […]

Ich will, dass es endlich aufhört!

Es soll aufhören. ES. Das Leiden. Dieses freudlose Vor-Sich-Hin-Existieren oder auch Doch-Irgendwie-Ein-Kleines-Bisschen-Funktionieren. Was macht das für einen Sinn? Ist das Leben? Echt jetzt? Noch nie habe ich über meine Gedanken […]

…zumindest virtuell. Was war das für ein schöner Sommer! In der Sonne liegen, picknicken, nichts tun, spazieren gehen, Freund*innen treffen, nichts tun – naja, nicht wirklich 😉 aber dafür mit […]

Sommer-Schreib-Pause

Hallo! Ich mache eine Sommer-Schreib-Pause. Mir geht es also gut, wenn du in den nächsten Wochen nichts von mir liest, denn ich werde… …in der Sonne liegen …picknicken …baden gehen […]

Manchmal frage ich mich, warum Menschen mir immer wieder meinen sagen zu müssen, wie ich mein Leben zu leben habe. Und was ich anderes machen müsste. Sehe ich so hilfsbedürftig […]

…das wünsche ich mir auch. Da kannst du endlich mal alles machen, was du schon immer wolltest. Ich würde einfach nur mal die Beine hochlegen – nichts tun müssen ist […]