Oktober 2015

Ins Leben sterben…

23. Oktober 2015 Allgemein

„Eines Tages werden wir sterben.“ „Stimmt. Aber an allen anderen Tagen tun wir dies nicht.“ Ins Leben sterben… …so heißt das Intensiv-Seminar, das ich in zwei Wochen besuchen werde. Schon seit ein paar Jahren besuche ich immer wieder Seminare im Institut Bewusster leben und lieben. Denn mit einer schweren chronischen Erkrankung tagtäglich zu leben, ist herausfordernd und schnell passiert es mir, dass sich mein Leben nur noch um die belastenden Symptome dreht. Und das kann ziemlich gruselig sein! Für mich,weiterlesen

Wofür es sich zu leben lohnt – zumindest für mich…

15. Oktober 2015 Allgemein

Wenn ich einen ganz schlechten Tag habe, denke ich oft, dass es eine gute Alternative wäre zu sterben. Der Tod macht mir keine Angst. Ich habe lediglich Angst vor dem Leiden beim Sterbevorgang – v.a. Schmerzen zu spüren. Glücklicherweise habe ich gelernt, mit diesen schlechten Tagen zu umzugehen. Denn es gibt einiges, weshalb ich dann an einem besseren Tag doch froh bin, (noch) am Leben zu sein (die Reihenfolge ist zufällig!). Für mich lohnt es sich zu leben, um… meineweiterlesen

Pacing: Balance zwischen Aktivität und Ruhephase

8. Oktober 2015 Allgemein

Heute bin ich in der zweiten Woche mit der Methode Pacing. Die Idee dahinter ist, dass ich eine größere Stabilität in meinem Leben gewinne statt mein Leben durch den Umgang von Symptomverschlimmerungen bestimmen zu lassen. Ich stoße wortwörtlich an meine Grenzen. Nicht nur an die äußeren, sprich körperlichen Grenzen, sondern vor allem an meine inneren Grenzen. Ich will immer so viel mehr. Ich kann mich extrem schlecht damit abfinden, wenn ich mich „nur“ ausruhe. Ich will meinen Beitrag leisten. Etwasweiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen