Barbara

Ich will, dass es endlich aufhört!

Es soll aufhören. ES. Das Leiden. Dieses freudlose Vor-Sich-Hin-Existieren oder auch Doch-Irgendwie-Ein-Kleines-Bisschen-Funktionieren. Was macht das für einen Sinn? Ist das Leben? Echt jetzt? Noch nie habe ich über meine Gedanken […]

…zumindest virtuell. Was war das für ein schöner Sommer! In der Sonne liegen, picknicken, nichts tun, spazieren gehen, Freund*innen treffen, nichts tun – naja, nicht wirklich 😉 aber dafür mit […]

Sommer-Schreib-Pause

Hallo! Ich mache eine Sommer-Schreib-Pause. Mir geht es also gut, wenn du in den nächsten Wochen nichts von mir liest, denn ich werde… …in der Sonne liegen …picknicken …baden gehen […]

Manchmal frage ich mich, warum Menschen mir immer wieder meinen sagen zu müssen, wie ich mein Leben zu leben habe. Und was ich anderes machen müsste. Sehe ich so hilfsbedürftig […]

…das wünsche ich mir auch. Da kannst du endlich mal alles machen, was du schon immer wolltest. Ich würde einfach nur mal die Beine hochlegen – nichts tun müssen ist […]

Seit ein paar Wochen habe ich einen geheimen Ort, den ich regelmäßig besuche. Er kam ganz überraschend in mein Leben und ich genieße ihn sehr. Immer. Wieder. Ganz. Alleine. Es […]

„Mein Leben ist schön“, …dass ich das mal wieder einfach so sagen könnte, da habe ich nicht mal im Traum daran gedacht. Auch nicht „Mir geht es sehr gut“, wenn […]

Ich war auf einer Reise. Alleine. Das bringt besondere Herausforderungen mit sich. Eine davon beschäftigt mich besonders: mein sicherer Raum. Ich habe den Begriff des sicheren Raumes als traumatherapeutische Methode […]

Meine Gänseblümchen der KW 19-20

Manchmal ist es nicht so einfach, die Gänseblümchen zu sammeln. In den Momenten sage ich mir immer: „Der Moment ist so eindrücklich, den merke ich mich auf jeden Fall!“ Und […]

Seit ein paar Tagen schon, weine ich völlig unvermittelt einfach vor mich hin. Ich fühle mich so einsam. Im Stich gelassen von meinem Körper. Betrogen um ein erfülltes Leben auf […]