Allgemein

Gestern verstarb die Schulfreundin S. meiner Mutter. Krebs, diese schreckliche Krankheit hat schon wieder einen Menschen mit sich genommen. Auch wenn es abzusehen war, dass S. sterben würde. Diese Endgültigkeit, […]

Ich will, dass es endlich aufhört!

Es soll aufhören. ES. Das Leiden. Dieses freudlose Vor-Sich-Hin-Existieren oder auch Doch-Irgendwie-Ein-Kleines-Bisschen-Funktionieren. Was macht das für einen Sinn? Ist das Leben? Echt jetzt? Noch nie habe ich über meine Gedanken […]

…zumindest virtuell. Was war das für ein schöner Sommer! In der Sonne liegen, picknicken, nichts tun, spazieren gehen, Freund*innen treffen, nichts tun – naja, nicht wirklich 😉 aber dafür mit […]

Sommer-Schreib-Pause

Hallo! Ich mache eine Sommer-Schreib-Pause. Mir geht es also gut, wenn du in den nächsten Wochen nichts von mir liest, denn ich werde… …in der Sonne liegen …picknicken …baden gehen […]

Manchmal frage ich mich, warum Menschen mir immer wieder meinen sagen zu müssen, wie ich mein Leben zu leben habe. Und was ich anderes machen müsste. Sehe ich so hilfsbedürftig […]

…das wünsche ich mir auch. Da kannst du endlich mal alles machen, was du schon immer wolltest. Ich würde einfach nur mal die Beine hochlegen – nichts tun müssen ist […]

Seit ein paar Wochen habe ich einen geheimen Ort, den ich regelmäßig besuche. Er kam ganz überraschend in mein Leben und ich genieße ihn sehr. Immer. Wieder. Ganz. Alleine. Es […]

„Mein Leben ist schön“, …dass ich das mal wieder einfach so sagen könnte, da habe ich nicht mal im Traum daran gedacht. Auch nicht „Mir geht es sehr gut“, wenn […]

Ich war auf einer Reise. Alleine. Das bringt besondere Herausforderungen mit sich. Eine davon beschäftigt mich besonders: mein sicherer Raum. Ich habe den Begriff des sicheren Raumes als traumatherapeutische Methode […]

Meine Gänseblümchen der KW 19-20

Manchmal ist es nicht so einfach, die Gänseblümchen zu sammeln. In den Momenten sage ich mir immer: „Der Moment ist so eindrücklich, den merke ich mich auf jeden Fall!“ Und […]